Freitag, 13. April 2012

Strikkedukker

Der erste fertige Strikkedukker wartet auf seinem Blaumann.
Ich hatte mir den Büchergutschein von meinem Geburtstag schon fast ein halbes Jahr für "was besonderes" aufbewahrt.
Als ich dieses Buch gesehen habe, war ich dann so neugierig.
Nicht zuletzt, weil es zwei Männer sind, die es gemacht haben und weil ich schon oft um gestrickte Stofftierchen herumgeschlichen bin und immer die Strickmuster irgendwie so kompliziert fand.

Nicht ganz von selbst geht es auch mit diesen Strickmustern, aber wenn man schon öfter Socken gestrickt hat, dann geht es nach den ersten 5 Reihen auch echt schnell.
Nur bei den Augen hab ich mir echt die Zähne ausgebissen und es 10 Mal hingeworfen, bis es endlich gefunzt hat.
 
Vor allem, wie um Himmels willen, strickt man rechts verschränkte Maschen??
Aber kein Problem, dank diesem Tutorial: klick



Aber sonst sin die Strickanleitungen von Arne und Carlos toll und ich werde sicher noch mehr als nur eine Puppe stricken. Denn man kann sie so toll individualisieren. Ich haben schon direkt Bestellungen erhalten, die Haarfarbe, das Kleid, usw...

Jetzt gerade finde ich es schwierig, die richtige Haarfarbe - Aschblond als Wolle rauszusuchen.
Also strick ich erstmal was zum Anziehen ;-)  Kapuzenpulli und Blaumann.
Na, schon erraten, wer es wird?

Kommentare:

Rosa Rood hat gesagt…

He, sind das die selben Autoren wie von den Tannenbaumkugeln und Ostereier aus Skandinavien?! Super Puppen..und dir noch viel Spaß mit dem Buch!
Groetjes,
Maren

Evelyn hat gesagt…

:) ach mensch... ich wollte mal etwas anderes - war so eine spontane entscheidung. aber keine sorge, er ist gut abgespeichert. ;)
liebe grüße

marioeoeoeh hat gesagt…

Das ist genau das Buch, nach welchem Wettbewerb ich "mich" gestrickt habe ;)
Ich persönlich fand die Augen nicht schwer, sondern die Nase, da gabs bei mir auf der einen Seite ein Loch...

Die Puppe sieht schon gut aus, die viel Spaß noch mit den weiteren Puppen! :)

YamYam hat gesagt…

Das Buch spukt mir schon lange im Kopf rum-bei jedem Besuch beim Buchhändler meines Vertrauens habe ich es angeguckt-konnte mich bisher jedoch nicht entscheiden es doch zu kaufen...aber ich denk´ich trau mich noch ran-finde die Püppis nämlich sehr süß...
meine Großmutter und mein Großvater werden bald 78-denke so ein Omi-Opi-Paar wäre ein witziges Geschenk für die beiden...
Liebste Grüße und viel Spaß weiterhin! Lg Ines